Was Kostet ein Dolmetscher

Wieviel kostet ein Dolmetscher?

Guten Tag an alle, ich wollte nur wissen, wie viel das Begleitdolmetschen in Deutschland kostet. Möchten Sie wissen, was der Dolmetschauftrag kostet? Neben den Kosten für das Dolmetschen gibt es auch die Kosten für die Konferenztechnik. Das Dolmetschen ist die Form der mündlichen Übersetzung aus der Ausgangssprache in die Zielsprache und umgekehrt. Die Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Begleitende Dolmetscherpreise in Deutschland (Deutsch)

Guten Tag an alle, ich wollte nur wissen, wie viel das Begleitservice in Deutschland kostet. Vielen Dank im voraus, Betreff: Kommentar: Der Inhalt dieser Nachricht wird automatisch in das generierte Flugticket übernommen. Zum Stundenlohn verlange ich EUR 40,00. Das ist ungefähr der Stundenlohn für das Gerichtsdolmetschen. Sujet: Kommentar: Der Inhalt dieser Nachricht wird automatisch in das generierte Formular aufgenommen.

Guten Tag Eva, fast alle Dolmetscher meines Ü/D-Stammtisches benötigen für 1 Tag Dolmetschen mind. 650 EUR. Zusätzlich die An- und Abreisekosten. Viele Dolmetscher missbilligen die Stundenlöhne, jedenfalls hört man das immer wieder.

Begründung: Wenn Sie eine Bestellung für 3 Std. in der Mitte des Tages haben, können Sie in der Regel keine weiteren Bestellungen vorher und nachher akzeptieren. Daher ist auch bei 3 Std. Verdolmetschung von 12:00 bis 15:00 Uhr (plus An- und Abreise) der Tag "verbraucht". Nach dem JVEG (Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz) beläuft sich der Stundenlohn für das Gerichtsdolmetschen auf 55 EUR Netto.

Hinzu kommen Reisekosten (0,30 EUR pro km), Fahrzeit (im Stundenansatz enthalten), Parkgebühren etc. Betreff: Kommentar: Der Inhalt dieses Beitrags wird automatisch in das generierte Formular aufgenommen fast alle Dolmetscher meines Ü/D-Stammtisches benötigen für einen Tag Dolmetschen einen Mindestbetrag von 650 EUR.

Zusätzlich die An- und Abreisekosten. Andernfalls ist es besser, regelmäßige Tischgespräche zu führen und einen 50%igen Bonus abzuziehen. Die im JVEG genannten 55 EUR pro Std. sind schwierig genug. Betreff: Kommentar: Der Inhalt dieses Beitrags wird automatisch in das generierte Formular aufgenommen fast alle Dolmetscher meines Ü/D-Stammtisches benötigen für einen Tag Dolmetschen einen Mindestbetrag von 650 EUR.

Zusätzlich die An- und Abreisekosten. Somit klingen für 650,- EUR als Tagespreis für Begleitdolmetscher fantastisch. Aus meiner bisherigen Berufserfahrung, und ich bin seit etwa 6 Jahren im Dolmetschen und Übersetzen tätig, kann ich nur mit einer 99%igen Überzeugung behaupten, dass man einen solchen Auftraggeber nicht findet, der einen Dolmetscher für 650, - oder 500, - pro Tag mitbringt.

Aus meinem Freundeskreis weiß ich auch einige Kolleginnen und Kollegen, welche behaupten, ja, wir sind hier geschulte Leute und wollen uns auch nicht günstig vermarkten, und dann treff ich Sie auf einer Kirmes, wo sie 6 Std. gleichzeitig für 250,- EUR machen. In den Wintermonaten habe ich auch 4 Std. Dolmetschen für 150,- EUR durchgeführt.

Außerdem erhalte ich keine 10 EUR für eine Berichtigung etc. Ich werde aber nie daran denken, 650,- EUR für das begleitende Dolmetschen zu verlangen. Sujet: Commentaire: Le contenu de ce message sera automatiquement inclus dans le ticket généré. denn nur dann, wir alle dasselbe rden, werden wir auch etwas erreichen. 2.

Die Tagespauschale für Simultanübersetzungen in DE beträgt mindestens 600 EUR. Das ist in Brüssel - überraschenderweise - viel weniger, und zwar 350-380 EUR. Für das Dolmetschen in Begleitung berechne ich jedoch 400 EUR als Mindesttarif. Wenn Sie die oben genannten 55 Euros nehmen, die von den Gerichten zu bezahlen sind, erhalten Sie 550 Euros für einen Werktag von 8 Std. plus eine einstündige Hin- und Rückreise, natürlich net.

Möchte der Gast nicht so viel für eine Begleitperson während der Veranstaltung zahlen, dann hat er nur Unglück gehabt und muss sich mit einem Schüler oder ähnlichem begnügen. Erst bevor ich zur Gendarmerie oder woanders für 20 EUR komme (das wird tatsächlich geboten, vor kurzem habe ich ja erfahren, dass die genannten 20 EUR der END-PREIS für die Behörde einer Behörde in meiner Gegend sind, Abrechnungsgrundlage 5 oder 10min.

Sujet: Kommentar: Der Inhalt dieser Nachricht wird automatisch in das generierte Formular aufgenommen. Guten Tag Eva, fast alle Dolmetscher meines Ü/D-Stammtisches benötigen für 1 Tag Dolmetschen mind. 650 EUR. Zusätzlich die An- und Abreisekosten.

Viele Dolmetscher missbilligen die Stundenlöhne, jedenfalls hört man das immer wieder. Begründung: Wenn Sie eine Bestellung für 3 Std. in der Mitte des Tages haben, können Sie in der Regel keine weiteren Bestellungen vorher und nachher akzeptieren. Daher ist auch bei 3 Std. Verdolmetschung von 12:00 bis 15:00 Uhr (plus An- und Abreise) der Tag "verbraucht".

Nach dem JVEG (Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz) beläuft sich der Stundenlohn für das Gerichtsdolmetschen auf 55 EUR (!) brutto. Hinzu kommen Reisekosten (0,30 EUR pro km), Fahrzeit (im Stundenansatz enthalten), Parkgebühren etc. Betreff: Kommentar: Der Inhalt dieser Nachricht wird automatisch in das generierte Formular aufgenommen. Mit SDL MultiTerm 2019 können Übersetzer eine zentrale Stelle für die Speicherung und Verwaltung mehrsprachiger Terminologie einrichten, und mit SDL MultiTerm Extract 2019 können Sie automatisch Terminologielisten aus Ihrer vorhandenen Dokumentation erstellen, um Zeit zu sparen.

Mehr zum Thema