Vom Deutschen ins Englische übersetzen

Übersetzen vom Deutschen ins Englische

vom Deutschen ins Englische. Man wird sie ins Krankenhaus bringen. Die Übersetzung erfolgt nur vom Deutschen ins Englische, nicht umgekehrt. Sie interessieren sich für deutsche Literatur in der Übersetzung? Informieren Sie sich über Verlage und Übersetzer sowie über Trends im deutschen Buchmarkt.

übersetzen ins Englische

  • Forum für die Selbstveröffentlichung von AutorInnen

Hallo, wer hat sein Werk ins Englische übersetzen lassen und kann mir eine Weiterempfehlung aussprechen? Insbesondere bitte ich um eine Weiterempfehlung auf der Grundlage meiner eigenen Übersetzung. Re: Hi, ich habe vor kurzem dieses Bildband übersetzen lassen: Der Preis beträgt 77,12 EUR nach einem Preisnachlass von 31%, aber das Werk hat nur 715 Vokabeln.

Re: Ich habe gerade eine kurze Geschichte von mir ins Englische übertragen. Jetzt lügt sie mit meinem Englischlehrer (ist Muttersprachlerin). *Thomas, ich werde ein Preisangebot bekommen. * Manu, kannst du das gut und möchtest ein anderes Werk gegen eine Gebühr übersetzen?

Das kleine Möhrschweinchen" wird sie ins Englische übersetzen. Gewöhnlich kostet sie 0,10 EUR pro Ton, aber sie trifft mich immer noch ein wenig mit dem Kosten. Ich wollte zwar die Story meiner Kinder selbst übersetzen (mein Deutsch ist dafür ausreichend), aber aus Zeitgründen kann ich nicht dazu kommen. Jetzt haben meine Patinnenkinder (vor allem aus angelsächsischen Staaten wie Kenia, Ghana und auch Indien ) darum gebeten, damit ich ihnen nach der Fertigstellung der Übersetzungen endlich die Story schicke.

Vielleicht werde ich auch die englische Fassung veröffentlichen. Manu, kannst du das gut und möchtest ein anderes Werk gegen eine Gebühr übersetzen? Da ich auch professionelle Katalog-Texte und Öffentlichkeitsarbeit in englischer Sprache verfassen muss, habe ich es gewagt, meinen eigenen Beitrag zu verfass. Re: Übersetzung von Bücher, Texte, Dokumente.

Hallo, ich hatte viele Schwierigkeiten während meines Studiums, als ich auf die Übersetzung vom Deutschen ins Englische umstieg. Schließlich war die Performance von Google Translators erschöpft. Obwohl sie für technische Fachübersetzungen wirbt, befassen sie sich auch mit anderen Aufgaben. Betreff: Ein Hinweis an der Universität/FH/Studentenwohnheim "Suche Übersetzter" ist manchmal so ein "Tipp"....

Für eine Uebersetzung werden 6 Cent/Brief berechnet, d.h. fuer mein Werk waere das auch 3600?. lch werde auch Übersetzerin........ Für eine Uebersetzung werden 6 Cent/Brief berechnet, d.h. fuer mein Werk waere das auch 3600?. lch werde auch Übersetzerin........ Oben schrieb Thomas Becks, dass er für 715 Worte 77,12 EUR gezahlt hat, das sind mehr als 10 Cents pro Worte. 6 Cents pro Worte sind bereits ein Dumping-Preis.

So hätte Ihr Werk ca. 240 Standardseiten (bei 60000 Worten für 3600 Euro.) Pro Standardseite fällt eine nicht unübliche Gebühr von 15 bis 20, bzw. mehr an. Das bedeutet eine Gebühr von 3360 bis 4800 EUR für 240 Sites. Nehmt die 3600 Euros. Für einen Stundensatz von 25 EUR würde der Dolmetscher 144 Std. für die Übersetzungen brauchen, d.h. 1,66 Standardseiten pro Std.

Das kann man leicht vom Standpunkt der Eingabe aus machen, aber er muss auch nachdenken, eventuell mit dem Verfasser konsultieren, wenn unklare Stellen vorhanden sind. Die veranschlagten 25 Euros pro Arbeitsstunde sind für den Dolmetscher grob, er muss sich noch darum kümmern, etc. Betreff: Ich habe eine Firmengeschichte ins (britische) Englisch übersetzen lassen, die Standardzeile (55 Buchstaben) kostete 1,25 . Der Dolmetscher ist Engländer und wohnt in der Nähe von Prag.

Eine Firmengeschichte habe ich ins (britische) Englisch übersetzen lassen, die Standardzeile (55 Buchstaben) kostete 1,25 . Der Dolmetscher ist Engländer und wohnt in der Nähe von Prag. Guten Tag Matthias, das wären 37,50 EUR pro Standardseite (30 Zeilen), also schon in der oberen Preisklasse. Kein schlechtes Geschäft für einen Dolmetscher, der in Prag wohl günstiger als in Großbritannien ist.

Vom Standpunkt der Verfasser wird der Übersetzungsaufwand (und das Korrekturlesen) unterbewertet. Aber wenn die Verkaufschancen gut sind, muss man sich anstrengen, wenn nicht, dann würde ich ohnehin von einer übersetzung abrücken. Aber wenn die Verkaufschancen gut sind, muss man sich anstrengen, wenn nicht, dann würde ich ohnehin von einer übersetzung abrücken.

  • zusammen mit einem zweisprachigen Freund, der mich, meine Muttersprache, meinen Witz und mein ganzes Leben lang kannte. Die Rohversion habe ich vorbereitet, dann haben wir den Test in 15 Läufen "gebügelt", danach wurde er von einem Journalisten in den USA und einem in Deutschland wohnhaften amerikanischen Journalisten überprüft. Über vierzigtausend Autorinnen und Autoren haben sich bereits ihren Wunsch nach einem eigenen Werk mitgebracht.

Mehr zum Thema