übersetzung in

Übersetzung in

Die Übersetzung sowie die Anpassung Ihrer CMS-Inhalte an andere Sprachkulturen übernehmen wir. Das Ausmaß der Übersetzung in den Werken von Yoko Tawada t. Das Debüt von Yoko Tawada als >übersetzter< Autor. Die Übersetzung in WordPress: schnell und kostengünstig, inklusive Redaktion und Wartung. Die Wortspiele und ihre Übersetzung in slawische Sprachen Autor / Ed.

rsg. : Timkovic, Ulrike.

Maschinenübersetzungsdienste in SharePoint

Weitere Informationen zu Maschinenübersetzungsservice, einer neuen Serviceanwendung in SharePoint, die die automatisierte Maschinenübersetzung von Texten und Webseiten ermöglicht. Der automatisierte Übersetzungsservice ist eine neue Service-Anwendung in SharePoint, die die automatisierte Bearbeitung von Daten und Seiten ermöglicht. Der Maschinenübersetzungsservice ist eine neue Serviceanwendung in SharePoint, die die automatisierte Maschinenübersetzung von Daten und Webseiten ermöglicht.

Der Service für die automatische Erstellung von Dateien und Websites ist eine neue Service-Anwendung in SharePoint. Der Anwendungsdienst für Maschinenübersetzungen bearbeitet Übersetzungsaufträge sowohl zeitversetzt als auch zeitversetzt. Bei der Ausführung des Übersetzungstimer-Jobs werden asynchrone Übersetzungsaufträge durchlaufen. Der Standard-Intervall des Übersetzungs-Timer-Jobs beträgt 15 min. Sie können auch den Timer so einstellen, dass er direkt läuft: Die Anwendung Maschinenübersetzungsdienst bearbeitet Übersetzungsaufträge sowohl zeitversetzt als auch zeitgleich.

Die Forderungen der asynchronen Übersetzung werden während des Übersetzungsprozesses bearbeitet. Das Intervall für die Übersetzungsarbeit beträgt standardmäßig 15 Minuten; Sie können diese Einstellung in der zentralen Verwaltung oder mit Windows PowerShell verwalten. Sie können den Zustand des Timers auch mit dem folgenden Befehl einstellen: Die synchrone Übersetzungsanfrage wird sofort nach dem Absenden bearbeitet.

Die Anforderungen an die synchrone Übersetzung werden sofort nach dem Absenden bearbeitet. Der Objektmodelldienst für Maschinenübersetzungen ist dem Objektmodell von Word-Automatisierungsdiensten nachgebaut. Wenn Sie also mit der Programmerstellung von Word-Automatisierungsdiensten bekannt sind, werden Sie Gemeinsamkeiten mit dem Objektmodelldienst für Maschinenübersetzungen aufdecken. Das Modell des automatischen Übersetzungsdienstes basiert auf dem Objektmodell von Word-Automatisierungsdiensten, d.h. wenn Sie mit der Automatisierung von Word-Automatisierungsdiensten arbeiten, werden Sie automatisch über die gleichen Eigenschaften verfügen wie mit dem Objektmodell des automatischen Übersetzungsdienstes.

Applikationen, die das Server-Objektmodell nutzen, müssen unmittelbar auf einem laufenden SharePoint-Server laufen. Nähere Einzelheiten zum Anlegen von Applikationen, die ferngesteuert bereitgestellt werden können, erfahren Sie später in diesem Abschnitt unter Verwendung des Dienstes Machine Translation Client Objektmodell. Die Applikationen, die das Server-Objektmodell nutzen, müssen über einen exzellenten SharePoint-Server laufen.

Mehr Informationen zum Erstellen von Anwendungen, die remote gehostet werden können, finden Sie unter Verwenden der Client-Objektvorlage für automatische Übersetzungsdienste später in diesem Thema. Mit dem Server-Objektmodell können Sie Anfragen an den Anwendungsdienst für Maschinenübersetzung sowohl synchron als auch synchron (zur sofortigen Übersetzung) senden. Der Anwendungsdienst für Maschinenübersetzung verfügt über zwei Arbeitsvorräte für die Ablage von Übersetzungsaufträgen: die Asynchronqueue und die Synchronqueue.

Aufträge in der synchrone Warteschleife werden mit einer höheren Dringlichkeit bearbeitet und vor Aufträgen in der Asynchronqueue umgerechnet. À la carte: Mit Hilfe des Server-Objektmodells können Sie Anfragen asynchron oder synchron (zur sofortigen Übersetzung) an die Anwendung Machine Service senden. Die Anwendung Machine Service verfügt über zwei Dateien zum Speichern von Übersetzungsaufträgen: die asynchrone und die synchrone Synchronisation.

Die Anforderungen in der synchronen Datei sind vorrangig und werden vor den Anforderungen in der asynchronen Datei-Queue übersetzt. Die Forderungen werden abhängig von der verwendeten Klasse an eine dieser Warteschlangen weitergeleitet. Beispiel-Code, der die Nutzung des Server-Objektmodells aus einer Konsolen-Anwendung demonstriert, ist unter SharePoint zu finden: Greifen Sie über das Server-Objektmodell auf den Maschinenübersetzungsdienst zu.

Ein Beispiel für die Verwendung der Server-Objektvorlage aus einer Konsolenanwendung finden Sie unter SharePoint: Zugriff auf den maschinellen Übersetzungsdienst über die Server-Objektvorlage. Mit der Klasse TranslationJob wird eine Menge von zu Ã?bersetzenden Objekten festgelegt. Die so erteilten Übersetzungen werden in der Übersetzungs-Datenbank abgelegt. Jedes Mal, wenn der Übersetzungstimer-Job ausgeführt wird, werden einige Jobs aus der Übersetzungs-Datenbank entfernt und der Asynchron-Queue für die Konvertierung zugefügt.

Der Standard-Intervall des Übersetzungs-Timer-Jobs ist 15-minütig. Die Traversen, die auf diese Weise eingereicht werden, werden in der Übersetzungsdatenbank gespeichert. Für jede Ausführung des Übersetzungsauftrags werden einige der Aufträge aus der Übersetzungsdatenbank in die asynchrone Warteschlange aufgenommen. Das Intervall für Übersetzungsarbeiten dauert standardmäßig 15 min.

Im folgenden wird gezeigt, wie eine einzige Textdatei asychron umgerechnet wird. Der folgende Quelltext gibt an, wie jede beliebige Textdatei in einem Verzeichnis assynchronisiert wird. Der folgende Quelltext gibt an, wie jede beliebige Textdatei in einer Dokumentenbibliothek synchronisiert wird. Mit der Klasse SyncTranslator können Sie die unmittelbare Konvertierung von Daten und Streams anfordern.

Übersetzungsaufträge, die über diese Kategorie gestellt werden, werden nicht wie Aufträge über die Kategorie TranslationJob weitergeleite. Unter TranslationItemInfo finden Sie die Einzelheiten zu einer einzelnen von Machine Translation Service übersetzten Grafik. Die Methode Translate gibt eine Ausprägung dieser Klasse in synchrone Übersetzungsaufträge zurück. Sie können die Daten mit der Software SyncTranslator für die sofortige Übertragung von Dateien und Datenflüssen anfordern.

Die Anforderungen, die über diese Klasse gestellt werden, werden nicht auf die gleiche Weise weitergeleitet wie die Anforderungen, die über die Klasse TranslationJob gestellt werden. Die Klasse TranslationItemInfo enthält die Details eines einzelnen vom Machine Service übersetzten Elements. La unch der Methode Übersetzen gibt eine Instanz dieser Klasse in synchronen Übersetzungsjobs zurück.

Im folgenden wird gezeigt, wie eine einzige Textdatei synchrone Übersetzung durchgeführt wird. Translate (input, output); Der folgende Quelltext beschreibt, wie ein Datenstrom synchrone umgerechnet wird. Close (); Der folgende Quelltext gibt an, wie eine Bytefolge synchrone umgerechnet wird. Close (); Wenn der Anwender, für den der Übersetzungsauftrag durchgeführt wird, auf die zu übertragende Textdatei und dieser Anwender auf den Ausgabeplatz der Textdatei Zugriff hat, nimmt der Anwender die Sicherheitsprüfung vor und die Textdatei wird konvertiert.

Wenn der Anwender, für den der Übersetzungsauftrag ausgeführt wird, auf die zu übersetzende Datei zugreifen kann und dieser Anwender auf den Ausgabeplatz der Datei zugreifen kann, löscht er die Sicherheitsprüfung und die Datei wird übersetzt. Machine Translation Service enthält auch ein Client-Objektmodell (CSOM), das den Zugang zum maschinellen Übersetzungs-API-Service für die Online-, Lokal- und Mobilentwicklung bereitstellt.

Der CSOM realisiert einen großen Teil der Übersetzungsfunktionen des Server, aber das CSOM und das Server-seitige Modell haben keine 1:1-Parität. Es wird die Asynchronübersetzung von einzelnen Dokumenten und Akten in einer Dokumentenbibliothek oder einem Verzeichnis ermöglicht. Es wird die Synchrondateiübertragung zwar unterstÃ?tzt, aber keine Dateiströme.

Der automatische Übersetzungsservice umfasst auch ein Client-Objektmodell (CSOM), das den Zugriff auf die API des maschinellen Übersetzungsservices für die Online-, Vor-Ort- und mobile Entwicklung ermöglicht. Die CSOM implementiert die meisten Übersetzungsfunktionen des Servers, aber das CSOM und das serverseitige Objektmodell haben keine Parität nach der anderen. Die Erstellung einer asynchronen Übersetzung einzelner Dateien und Dateien in einer Dokumentenbibliothek oder einem Ordner wird unterstützt.

Die Synchronisation von Dateien wird unterstützt, aber Datei-Streams werden nicht unterstützt. Der CSOM-Service für die Maschinenübersetzung beinhaltet eine. Daher ruft der Client-Code zuerst das SharePoint-CSOM und dann den maschinellen Übersetzungs-CSOM-Dienst auf. Der Service de traduction automatique CSOM komprimiert eine.... Es wird auf dem SharePoint CSOM aufgebaut.

In diesem Fall greift der Client-Code zuerst auf das SharePoint CSOM, dann auf das CSOM des automatischen Übersetzungsdienstes zu. Nähere Einzelheiten zu SharePoint CSOM entnehmen Sie bitte dem SharePoint 2010-Clientobjektmodell. Gießen Sie weitere Infos zu SharePoint CSOM unter SharePoint 2010 Clients. Mit dem ClientContext -Objekt, dem Einstiegspunkt für das CSOM, können Sie weitere Daten über das zentrale Objekt ClientContext abrufen.

Tab. 1 zeigt die entsprechenden Elemente, die die CSOM-APIs für den Objektdienst des Maschinenübersetzungs-Servers zur Verfügung stellen. Das Tableau 1 zeigt die entsprechenden Gegenstände, die die CSOM-APIs für die Serverobjekte des Machine Service zur Verfügung stellen. NET-verwaltete ZSOMs, siehe SharePoint: Zugriff auf den Maschinenübersetzungsdienst über das Client-Objektmodell.

Microsoft NET Managed CSOM, siehe SharePoint: Zugriff auf den automatischen Service über die Client-Objektvorlage. Code-Beispiele für die Nutzung von Silverlight CSOM sind unter SharePoint: Zugriff auf den Maschinenübersetzungsdienst aus der Silverlight-Anwendung zu sehen. Ein Beispiel für die Nutzung von Silverlight CSOM Silverlight für einen Kommentar schreiben Sie unter SharePoint: Zugriff auf den automatischen Service aus der Silverlight-Anwendung.

Um eine einzelne Textdatei asynchron zu übersetzenUm eine einzelne Textdatei asynchron zu übersetzen: KundeKontext clientKontext clientKontext = neuer KundeKontext("http://serverName/sites/siteCollectionPath") ; Zeichenkette Kultur = "cultureID" ; Zeichenkette Bezeichnung = "translationJobName" ; Zeichenkette inputFile = "http://serverName/path/inputFileName" ; Zeichenkette outputFile = "http://serverName/path/outputFileName" ; ÜbersetzungsJob Job = neuer ÜbersetzungsJob(clientKontext, Kultur) ; Job. Starten (); ClientKontext. Laden (Job); ClientKontext. ExecuteQuery () ; / /To liefert die ID des Übersetzungsauftrags. jobID = job.

JobId; Wie man einen Order asynchron übersetztUm einen Order asynchron zu übersetzen: KundeKontext KundeKontextKontext = neuer KundeKontext("http://serverName/sites/siteCollectionPath") ; Zeichenkette Kultur = "cultureID" ; Zeichenkette Bezeichnung = "translationJobName" ; Zeichenkette InputOrdner = clientContext.Web. Starten (); ClientKontext. Laden (Job); ClientKontext. ExecuteQuery () ; / /To liefert die ID des Übersetzungsauftrags. jobID = job. JobId; Wie man eine Library asynchron übersetztUm eine Library asynchron zu übersetzen:

KundeKontext KundeKontextKontext = neuer KundeKontext("http://serverName/sites/siteCollectionPath") ; Zeichenkette Kultur = "cultureID" ; Zeichenkette Bezeichnung = "translationJobName" ; Zeichenkette inputLibrary = clientContext.Web.Lists. Starten (); ClientKontext. Laden (Job); ClientKontext. ExecuteQuery () ;; //To liefert die ID des Übersetzungsauftrags. jobID = Job. JobId; Wie man eine einzelne Akte synchron übersetztUm eine einzelne Akte synchron zu übersetzen: KundeKontext clientKontext clientKontext = neuer KundeKontext("http://serverName/sites/siteCollectionPath") ; Zeichenkette culture = "cultureID" Zeichenkette inputFile = "http://serverName/path/inputFileName" ; Zeichenkette outputFile=" http://serverName/path/outputFileName" ; Auftrag für SynchronTranslator = neuer SynchronTranslator(clientContext, culture) ; Auftrag.

Übersetzen (inputFile, outputFile); client-Kontext. ExecuteQuery () ; //To um zusätzliche Informationen über den Übersetzungsauftrag zu erhalten. NotStarted; Um alle vom Machine Translation Service unterstützten Sprachversionen abzurufen: KundeKontext KundeKontext KundeKontext = nouveau KundeKontext("http://serverName/sites/siteCollectionPath") ; IEnumerable supportedLanguages = ÜbersetzungStellen. Aufzählung der unterstützten Sprache (clientContext); clientseitig.

Schreiben (item + "," ); Prüfen, ob eine spezifische Programmiersprache verfügbar ist: Client-Context client-Context = neuer ClientContext("http://serverName/sites/siteCollectionPath"); clientResult isSupported; isSupported = ÜbersetzungJob. IsLanguageSupported (clientContext, "Sprache"); clientseitig. ExecuteQuery (); Ermittelt alle Dateinamenserweiterungen, die vom Machine Translation Service unterstÃ?tzt werden:

KundeKontext KundeKontext KundeKontext = nouveau KundeKontext("http://serverName/sites/siteCollectionPath") ; IEnumerable fileExt = ÜbersetzungJob. Aufzählung der unterstützten Dateierweiterungen (clientContext); clientseitig. Write (item + "," ); Um zu prüfen, ob eine spezifische Dateinamenserweiterung unterstüzt wirdUm zu prüfen, ob eine spezifische Dateinamenserweiterung wird: unterstützt: KundeKontext KundeKontext KundeKontext = nouveau KundeKontext("http://serverName/sites/siteCollectionPath") ; KundeErgebnis wirdSupported; wirdSupported = ÜbersetzungStellen. Unterstützte Dateierweiterungen (clientContext, "fileExtension"); clientseitig. ExecuteQuery (); Um die Maximalgröße für eine spezifische Dateinamenserweiterung zu überprüfenUm die Dateigrößenbeschränkung für eine spezifische Dateinamenserweiterung zu überprüfen:

KundeKontext KundeKontext KundeKontext = nouveau KundeKontext("http://serverName/sites/siteCollectionPath") ; KundeErgebnis Max. MaximumFileSize (clientContext, "fileExtension"); clientseitig. Mit dem CSOM -Code erhalten Sie eine Instanz von SP-Client-Context, dann verwenden Sie das Objektmodell in der Datei SP.Translation. js. Beispiel-Code zur Veranschaulichung der Nutzung von Java-Script CSOM siehe SharePoint: Zugriff auf den Machine Translation Service mit Java-Script.

Ein Beispiel für die Verwendung von CSOM in SharePoint geben: SharePoint : Automatischer Übersetzungsdienst mit Java-Script. Donc übersetzen sie eine einzige datei asynchronUm eine einzelne daten asynchron zu konvertieren: variable asynchronJob; variable clientKontext = neue SP.ClientContext("serverRelativeUrl"); variable contextSite = ClientKontext. get_site(); asynchronJob = SP.Translation.TranslationJob. newObject (clientContext, "cultureID") ; asynchroncJob.set_outputSaveBehavior(SP. ÜbersetzungVerhalten. alwaysOverwrite) ; asynchronJob. addFile("inputFilePath", "outputFilePath") ; asynchronJob. set_name("translationJobName") ; asynchronJob. start() ; client-Kontext. load(asyncJob. load(asyncJob) ; clientContext.executeQueryAsync(Funktion. createDelegate(this, this.onQuerySucceededASync))

onQueryFailed )) ; So übersetzen sie einen Ordner asynchronUm einen Verzeichnis asynchron zu konvertieren: variable asynchronJob; variable client-Kontext = neue SP.ClientContext("serverRelativeUrl") ; variable contextSite = client-Kontext. get_site() ; asynchronJob = SP.Translation.TranslationJob. newObject (clientContext, "cultureID") ; asyncJob.set_outputSaveBehavior(SP.Translation.SaveBehavior. alwaysOverwrite) ; variable EingabeOrdner = customerContext. addFolder. addFolder(inputFolder, outputFolder, wahr ) ; asyncJob. set_name("translationJobName"); asyncJob. Client-Kontext ("serverRelativeUrl") ; Variable contextSite = client-Kontext. get_site() ; AsynchronJob = SP.Translation.TranslationJob. newObject (clientContext, "cultureID") ; AsynchronJob.

set_outputSaveBehavior(SP.Translation.SaveBehavior. immerOverwrite); variable inputLibrary= clientContext.get_web().get_lists(). getByTitle("inputFilePath") ;; variable outputLibrary= clientContext. start() ; clientseitige Kontext. load(asyncJob) ; kundeneiter. AusführenAlsSync (Funktion.createDelegate(this,this.onQuerySucceededASync),Funktion. createDelegate(this, this, this, this. onQueryFailed))));; Also Übersetzen Sie eine einzige Datei synchronÜbersetzen: ein einzelnes File synchron: Ergebnis der Variablen; VariablenclientContext = neuer SP. Client-Context ("serverRelativeUrl") ; variable contextSite = client-Context. createDelegate(this, this, this, this, this. onQueryFailed)) ; So rufen rufen Sie alle Sprachen ab, die für die Maschinenübersetzung unterstützen werden:Um alle vom Machine Translation Service unterstützten Sprachversionen abzurufen: variable client-Context = new SP.ClientContext("serverRelativeUrl") ; variable contextSite = clientContext("get_site()). get_site().

ÜbersetzungJob. enumerateSupportedLanguages(clientContext) ; clientContext.executeQueryAsync(Function. createDelegate(this, this.onQuerySucceededListAllLang),Function. createDelegate(this, this, this, thisFailed ))) ; So überprüfen Sie, ob eine bestimmte Sprache wird wirdUm zu prüfen, ob eine spezifische Programmiersprache unterstüzt wird : varContext = new SP. ClientContext ("serverRelativeUrl") ; variable contextSite = clientContext. get_site() ; variable result= SP.TranslationJob. isLanguageSupported(clientContext," language") ; clientContext.executeQueryAsync(Function. createDelegate(this, this, this, this.onQuerySucceededTestLang),Function. ein. createDelegate (this, this, this. onQueryFailed)); Um alle vom Machine Translation Service unterstützten Dateinamenserweiterungen abzurufen: var clientContext = new SP.

ClientContext ("serverRelativeUrl") ; variable contextSite = clientContext. get_site() ; variable result= SP.TranslationJob. enumerateSupportedFileExtensions(clientContext) ; clientContext.executeQueryAsync(Fonction. createDelegate(this, this.onQuerySucceededListAllFileExt),Funktion. createDelegate (this, this, this. onQueryFailed)); Um zu prüfen, ob eine spezielle Dateinamenserweiterung supportedTo check whether a certain dateinamenserweiterung supportedTo check: var clientContext = new SP.ClientContext("serverRelativeUrl"); var contextSite=clientContext. onQueryFailed); SharePoint beinhaltet einen REST-Service (Representational State Transfer), mit dem Sie über eine REST-Webanfrage unterstützende Technik mit dem Anwendungsdienst der Maschinenübersetzung fernsteuern können.

Generelle Hinweise zu REST in Microsoft Office sind unter Programmierung mit dem Service REST von Microsoft Office verfügbar. Inklusive eines REST-Dienstes (Representational State Transfer), der es Ihnen ermöglicht, mit der Anwendung des maschinellen Übersetzungsdienstes über eine beliebige Technologie, die REST-Webanfragen unterstützt, zu interagieren. Für die allgemeinen Daten über REST in Microsoft Office Access Point siehe Verwenden von OData-Abfrageoperationen in Microsoft Office Access-Abfragen.

Das REST-API für die Durchführung der asynchronen Konvertierung ist wie folgt: Um eine einzelne Textdatei asynchron zu übersetzenUm eine einzelne Textdatei asynchron zu übersetzen: Um einen Dateiordner asynchron zu übersetzen: Um eine Textbibliothek asynchron zu übersetzen: Der Service Machine Translation REST bietet nur die Möglichkeit der synchronen Dateiübersetzung.

Das API yesterdayfür ist wie folgt:Der automatische Übersetzungsdienst REST unterstützt nur die synchrone Übersetzung von Dateien. Die REST-Dienstleistung für die Maschinenübersetzung enthält weitere Programmierschnittstellen, mit denen Sie sich über die Anwendungsfunktionen der Maschinenübersetzung und den Übersetzungsstatus informieren können. Der automatische Übersetzungsdienst REST enthält die API-Zusätze, mit denen Sie die Daten über die Fähigkeiten der Anwendung Machine Traduction Services und den Übertragungsweg von Übersetzungsaufträgen erfassen können.

Um alle vom Maschinenübersetzungsdienst unterstützten Sprachversionen abzurufen: Um zu prüfen, ob eine spezielle Sprachversion verfügbar ist: Um alle vom Maschinenübersetzungsdienst unterstützten Dateinamenserweiterungen abzurufen:

Um zu prüfen, ob eine spezifische Dateinamenserweiterung möglich ist: Um die Maximalgröße für eine spezifische Dateinamenserweiterung zu überprüfenUm eine Auflistung aller Asynchronübersetzungsaufträge aufzurufen, muss eine Auflistung aller Asynchronübersetzungsaufträge abgerufen werden: Um eine Auflistung aller Asynchronübersetzungsaufträge aufzurufen, muss eine Auflistung aller Asynchronübersetzungsaufträge abgerufen werden, um eine Auflistung der Asynchronübersetzungsaufträge zu erhalten:

Wurde der Abschnitt zum Beispiel auf Deutsch verfasst, aber die Absatzsprache ist Deutsch, so wird er vom Übersetzungsservice nicht ins Deutsche übertragen. Zum Beispiel, wenn der Gleitschirm in espagnol ischer Form ist, aber die Länge des Absatzes muss dementsprechend sein.

In der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche "Prüfen" tippen.

Mehr zum Thema