übersetzer S

Übersetzer S

Die Sprachausgabe funktioniert ebenfalls lobenswert: Die App liest ganze Sätze fließend aus dem Display in der Zielsprache. Das Wirken des Übersetzers beeinflusst einen großen Teil unseres täglichen Lebens. Es gibt keine Züge mehr in diese Richtung (heute).

Witz mit dem Google-Übersetzer: Die witzigsten Fehler

Die Google-Übersetzerin ist nicht nur ein sehr hilfreicher Begleiter für fremde Sprachen, sie hat schon immer Witze und witzige Irrtümer auf dem Tisch gehabt, obwohl Google inzwischen viele von ihnen ausbügelt hat. Der Google-Übersetzer weiß auf die Fragen, wann Justin Bieber in die Pubertät kommt, offensichtlich eine Antwort: Setzen Sie die übersetzung ins "Englische" nach "Vietnamesisch".

Tragen Sie "Will Justin Bieber jemals in die Pubertät gekommen " in das Textfeld ein und drücken Sie auf "Übersetzen". Kopiere die vietnamesischen Ausgaben und füge sie in das Textfeld ein. Wechseln Sie die Ein- und Ausgabesprachen und setzen Sie die Übersetzung fort. Das Ergebnis ist "Justin Bieber wird nie in die Pubertät kommen ", d.h. "Justin Bieber wird nie in die Pubertät kommen".

Im Google-Übersetzer machen die tatsächlich ganz harmlosen Tiere Spaß: Setzen Sie die Landessprache auf "Deutsch auf Englisch" und überlassen Sie den Spruch " Mein Nachbar hat eine Kohlmeise, aber was macht ein Schwanz auf meinem Esel? Sie können für eine Weile den Songtitel "Zeiten ändern dich" in das Textfeld eintragen und so den entsprechenden Interpreten "Bushido" als deutsche Version mitnehmen.

Verwendet der Google-Übersetzer vor einigen Wochen zwei Mal in Folge den Ausdruck "Ostzonensuppenwürfel", so heißt die englischsprachige Version "Dancehall Dancehall". Inzwischen ist die Umsetzung KKK. Während einer Sprachansage des Texts "pv zk pv pv pv pv pv zk zk zk kz zk pv pv pv pv zk pk pzk pzk pzk pzk pzkpkzvpvz kkkkkkkkkkkk bsch" hat das Übersetzungswerkzeug eine Beatbox-Sitzung für die Bühne eingerichtet.

Wenn Sie den Spruch " Ich habe zwei Wagen gestohlen " ins Polnische übersetzen und sich die Worte näher ansehen, werden Sie sehen, dass "Stehlen" zum "Gewinnen" geworden ist. Auch heute noch setzt der Google Translator das Puder mit "Zahnsteincreme" um. In Litauisch und Polnisch sowie in einigen englischsprachigen Kombinationen von Sätzen wird das englische Wörterbuch "Esel" mit "Arsch" überschrieben.

Wenn Sie im Google-Übersetzer häufig den Buchstabe "Ä" eingeben, wird "Finnisch" als anerkannte Landessprache angeboten.

Mehr zum Thema