Papiere übersetzen Lassen Kosten

Übersetzungen Kosten

So kalkulieren Sie die Kosten für Übersetzungsdienstleistungen. Geben Sie Geld aus, um ihre Texte perfekt in die jeweilige Sprache übersetzen zu lassen. Bitte senden Sie sie mir per Einschreiben zu. Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot für Ihre Unterlagen an. Häufig sind diese bereits in den Ausweispapieren (Reisepass oder Personalausweis) enthalten.

Preisliste - Übersetzung ins Arabische El Karti

Bei einer beglaubigten Uebersetzung kann der Aufwand sehr unterschiedlich sein. Gerne übersetze ich für Sie oft gewünschte "Standarddokumente" zu günstigen Pauschalen. Ich mache Ihnen gerne ein angemessenes Preisangebot für amtliche Urkunden aller Arten. Damit ich Ihnen jedoch einen exakten Kostenvoranschlag geben kann, benötige ich die Unterlagen.

Senden Sie mir eine E-Mail mit den zu übertragenden Unterlagen und ich mache Ihnen einen kostenfreien und nicht verbindlichen Voranschlag. Bei beglaubigten Texten kosten die zusätzlichen Kopien 5,00 pro Ausfertigung. Bei Bedarf kann ich die Übersetzung beim LG Bremen vorab beglaubigen lassen (Gebühr beim LG Bremen 20,00 + 15,00 eigene Bearbeitungspauschale bzw. 2 Arbeitstage).

Bei einer beglaubigten Uebersetzung brauche ich in der Regel die Originale oder eine Beglaubigung des Originaltextes. Schicken Sie sie mir per Einschreibebrief. Weil Sie mir in der Regel im Voraus eine Abschrift Ihrer Unterlagen für einen Voranschlag per E-Mail zusenden, kann ich eine frühe Abwicklung Ihrer Übersetzungen garantieren.

Sie können die Übersetzungen auch durch den Scanner durchführen lassen. Korrektheit und Vollzähligkeit der obigen Übersetzungen der Texte aus dem.... Eine solche Vorlage wird von den zuständigen Stellen allgemein anerkannt. Bitte fragen Sie bei der Stelle nach, bei der Sie die Übersetzungen einreichen wollen.

Beeidigte Übersetzung - beeidigte Dolmetscher

Brauchen Sie eine zertifizierte (beglaubigte*) Uebersetzung fuer die Einreichung bei einer Behoerde, Universitaet, Fachhochschule, Gerichts oder Arbeitsgeber? Wir erstellen professionell und verlässlich eine zertifizierte (beglaubigte*) Urkunde. Wir übersetzen und beglaubigen auch gern für die Kommunikation im Unternehmen bestimmte Urkunden. Bei der Anfertigung der zertifizierten Texte werden gültige Vorgaben (von staatlich geprüften Übersetzern) eingehalten, nach denen die Struktur der Texte dem Ausgangstext entsprechen.

Beeidigte (beglaubigte*) Urkundenübersetzungen dürfen nur von autorisierten/zertifizierten/zertifizierten oder staatlich beauftragten Übersetzern erstellt werden. Der Name der Dolmetscher wird vom Land bestimmt. Zum Beispiel in Schleswig-Holstein sind dies autorisierte Ubersetzer. Unsere Dokumentübersetzer sind daher von ihrem jeweiligen OLG autorisiert, zertifizierte Fachübersetzungen zu erteilen. Bei einer beglaubigten Fachübersetzung kann es sich um eine allgemein gebräuchliche und falsch benannte "beglaubigte Übersetzung" handeln, die von einem autorisierten/zertifizierten/zertifizierten/öffentlich benannten Dolmetscher erstellt werden kann (Bezeichnung je nach Land unterschiedlich).

Um die Korrektheit der übersetzten Texte zu bestätigen, werden diese vom Dolmetscher gestempelt und beglaubigt. Beurkundungen nach 42 BeurkG dürfen nur von hierzu befugten Personengruppen (Notare und zugelassene Stellen) durchgeführt werden. Diese Berechtigung ist für Dolmetscher nicht vorhanden. Nach § 142 Abs. 3 S. 2 ZPO dürfen Dolmetscher nur die von Ihnen angefertigte vollständige und korrekte Fassung der von Ihnen erstellten Urkunde beglaubigen.

Wir weisen darauf hin, dass in einer zertifizierten (beglaubigten*) Version keine Mängel behoben werden können. Wurde ein Dateiname fehlerhaft buchstabiert, kann der Dolmetscher eine Notiz machen, aber er oder sie kann den Dateinamen nicht berichtigen oder sogar abändern. Häufig sind diese bereits in den Ausweisdokumenten ("Reisepass" oder "Personalausweis") enthalten.

Ansonsten nehmen unsere Mitarbeiter den Vor- und Zunamen gemäß den Vorgaben der ISO-Normen an.

Mehr zum Thema