Konferenzdolmetscher

Dolmetscherin

Konferenzdolmetschen an der Universität Heidelberg. Ihr Dolmetscher, Konferenzdolmetscher, Übersetzer für Englisch und Deutsch in Hamburg, Hannover, Berlin, Bremen, Kiel, Lübeck. Wir legen großen Wert auf Professionalität bei der Auswahl der Konferenzdolmetscher. Den richtigen Konferenzdolmetscher finden Sie hier. Hier finden Sie Profile von Konferenzdolmetschern, Stellenangebote und Gehälter.

Konferenzdolmetscherverband des BDÜ e.V.

VKD ist ein Verein, der professionelle Interessen mit hohem Qualitätsanspruch und über 600 Mitglieder vertritt. Potentielle Kunden erhalten umfangreiche Hinweise zum Dolmetschereinsatz und eine Datenbasis mit qualifizierten Konferenzdolmetschern. Der Verein der Konferenzdolmetscher (VKD) im BDÜ e.V. ist sehr besorgt über den Abschiedsgruß an Dr. Stanis?aw "Staszek" Gierlicki, der am vergangenen Wochenende im Alter von 57 Jahren nach einer langen und schweren Erkrankung verstorben ist. mehr.....

Im Mitgliedermagazin "VKD-Kurier" erhalten Sie vier Mal im Jahr die aktuellen Infos aus dem Verein und der Fachwelt. Verein der Konferenzdolmetscher (VKD) beim BDÜ e.V.

Dolmetschen von Konferenzen

IÜD hat eine lange Tradition in Wissenschaft und Praxis. Die EDV ermöglicht durch zahlreiche Auslandskontakte und die Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen den Austausch in Wissenschaft, Praxis und Praxis. Das Masterstudium Konferenzdolmetschen fördert sowohl die wissenschaftliche als auch die methodisch-praktische Kompetenz des Dolmetschens. Es beinhaltet Konsekutiv- und Simultanübersetzung von einer B- und C-Sprache in eine A-Sprache und von einer A-Sprache in eine B-Sprache.

Die A-Sprache ist in der Regel die Hochsprache, die B-Sprache ist eine Aktiv- und die C-Sprache eine Passiv-Fremdsprache. Der Master-Studiengang für Konferenzdolmetscher soll die Qualifikation für den Berufsstand des Dolmetschers vermitteln, der bei verschiedenen nationalen und regionalen Stellen wie der EU, der UNO, der EZB, dem Ministerium und anderen staatlichen Stellen und Instituten, bei Firmen, Verbänden, Nicht-Regierungsorganisationen und anderen Verbänden oder auf Wissenschaftskonferenzen gleichzeitig und nacheinander eingesetzt wird.

Studenten mit deutscher Sprache als Ausgangssprache (A-Sprache) können zwei Sprachen auswählen, die am IUP angeboten werden (B- und C-Sprache). Studenten, deren Sprache A die englische, französische, italienische, japanische, portugiesische, russische oder spanische Sprache ist, müssen sich für die Sprache B und die Sprache C entscheiden. Als C-Sprache kann nicht die deutsche Sprache ausgewählt werden. Neben der naturwissenschaftlich-methodischen und praktischen Ausbildung im Bereich des Dolmetschens in Form von Seminar- und Übungseinheiten umfasst der Kurs auch die Dolmetscherpraxis im Zuge einer multilingualen Tagungsreihe ("Montagskonferenz") und die Ausbildung von zusätzlichen beruflichen Vorbereitungsqualifikationen.

Eine Verlängerungsprüfung kann nach bestandener Prüfung in einer dritten Fremdsprache des IDP (C-Sprache) absolviert werden. Die Akkreditierung zum Master of Arts in Konferenz- und Dolmetschtechnik läuft bis zum 31. Mai 2022. Für weitere Informationen stehen Ihnen die wissenschaftlichen Berater der EDP gerne zur Verfügung. Auf der Website des Institutes für Übersetzung und Dolmetschung findet man eine Auflistung.

Auch interessant

Mehr zum Thema