Fachübersetzung

technische Übersetzung

Fachübersetzungen Deutsch-Französisch-Spanisch. Professionelle Übersetzungen Barbara Beck, Englisch, Spanisch, Deutsch, qualifizierte Übersetzungen für Wirtschaft und Industrie: zuverlässig, kompetent und termingerecht. Spezialisierte Übersetzungen für Recht, Wirtschaft und Technik/Wissenschaft in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Im Fachgebiet Technische Übersetzung vermitteln wir Ihnen Theorien und Methoden der Übersetzung. Die Fachübersetzer verfügen über langjährige Berufserfahrung in ihrem jeweiligen Fachgebiet.

Technische Übersetzung (Master) - TH Köln

In diesem Kurs am ITMK / Fachbereich 03 wird die Lehre in den Bereichen Terminologie, Übersetzung und Fachkommunikation gelehrt. Es kann mit den Schwerpunkten Technik/Wissenschaft, Wirtschaft/Recht, Kunst und Wirtschaft ergänzt werden und ermöglicht die Vertiefung in den Sprachen Deutsch, Italienisch, Englisch, Französich, Holländisch und Italienisch. Das Masterstudium Übersetzung wendet sich an Absolventen von Übersetzungskursen an der Technischen Universität Köln und anderen Universitäten.

Antragsberechtigt sind auch Absolventen nicht-translationaler Kurse, die über die notwendigen Fremdsprachenkenntnisse verfügen.

Technische Übersetzungen und Übersetzungen von allgemeinen Texten

Technische Übersetzung" ist, wie der Begriff schon sagt, eine Fachübersetzung von technischen oder wissenschaftlichen Texten durch spezialisierte Übersetzer oder Techniker mit dem nötigen Fachwissen und langjähriger Praxis. Jedem Fachtext ist ein geeigneter Übersetzer zugeteilt, der ausschliesslich in seine Landessprache über die nötige Fachkompetenz und Fachkompetenz verfügen wird.

Jeder spezialisierte Dolmetscher ist ein ausgebildeter Experte in seinem Fachgebiet. Welche Voraussetzungen braucht ein Dolmetscher für eine Fachübersetzung? Technische oder ingenieurtechnische Übersetzungen dürfen beispielsweise nur von versierten Technikübersetzern oder Technikern angefertigt werden, da nur diese über die notwendigen Fachkenntnisse verfügen. 2. Gleiches trifft auf die Übersetzungen von Rechtstexten zu.

Vertragsübersetzungen oder die Übertragung von Allgemeinen Bedingungen setzen ebenfalls fundierte Kenntnisse des juristischen Umfelds voraus und sollten nur von qualifizierten und spezialisierten Übersetzern durchgeführt werden, die über ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder über eine lange Berufspraxis verfügten. Technische Übersetzungen nur von Muttersprachlern: Dies ist die Voraussetzung für eine einwandfreie Umsetzung von Aspekten wie kulturellen Bräuchen, grammatikalischen Regeln, Rezepturen oder landestypischen Ausdrücken.

Die allgemeinen und nichtwissenschaftlichen Übersetzungen enthalten keine Fachsprache oder komplizierte Fachtermini und sind daher einfacher zu übersetzen als die Technik. Dolmetscher benutzen keine technischen Begriffe, sondern eine sehr deutliche Ausdrucksweise, da es sich in der Regel um eine generelle Zielgruppe handele. Das Übersetzen allgemeinsprachlicher Inhalte umfasst neben einfachen Dokumenten mit wohlbekannten Fachbegriffen auch Prospekte, Geschäftstexte, Presse- und Blog-Artikel, Briefe, CVs, Vorstellungsgespräche, Reisekataloge, Website-Übersetzungen, Pressemeldungen etc.

In den meisten Fällen muss der Text gut lesbar sein, was bedeutet, dass der Text im besten Fall gar nicht bemerkt, dass es sich um eine übersetzte Version handele. Das ist nämlich das Bestreben jeder Übersetzung: nicht als solche empfunden zu werden, sondern für den Ersttext.

Auch interessant

Mehr zum Thema