Englisch in Deutsch übersetzen Kostenlos

Übersetzen von Englisch nach Deutsch Kostenlos

Registrieren Sie Ihr Unternehmen kostenlos - Login. Übersetzen von WordPress mit Loco Translate Lhr Weblog ist auf Deutsch, nicht wahr? Lassen Sie uns Ihren Weblog gemeinsam übersetzen, um ihn noch besser zu machen! Das Übersetzen von WordPress arbeitet auf unterschiedliche Weise. Sie können die Programme entweder per FTP downloaden und editieren oder ein in WordPress eingebautes Plug-in verwenden.

Ich bevorzuge die letztgenannte Vorgehensweise und werde Ihnen nun erklären, wie Sie WordPress-Themen und Plug-Ins rasch und unkompliziert übersetzen können. Mit dem kostenlosen Plug-in Loco Translate können Sie WordPress-Themen und -Plug-Ins übersetzen. Das Übersetzungswunder hat mehr als hunderttausend laufende Anlagen zu registrieren und kommt zu diesem Zeitpunkt auf eine leistungsstarke 4,9-Sterne-Bewertung, die von mehr als hundert Anwendern geliefert wurde.

Warum Loco Translate? Loco Translate ist auch eine Möglichkeit, in WordPress zu übersetzen. Sie werden sich rasch zurechtfinden und müssen normalerweise nicht einmal die Dokumentationen des Plug-ins durchlesen. Kurz gesagt: Mit dem Plug-in können Sie sowohl WordPress-Plugins als auch Themen ohne Installations- und Programmierungskenntnisse übersetzen.

Nachdem Sie das Plug-in eingerichtet und freigeschaltet haben, klicken Sie auf "Loco Translate" in der WordPress-Menüleiste. Nun sind Sie in der Liste aller Ihrer Themen und Plug-Ins. Nach jedem Thema und jedem Plug-in finden Sie in der Rubrik "Paketdetails" die bereits verfügbaren Sprachversionen in der Rubrik "Übersetzungen (PO)".

Überprüfen Sie in Ihrem Weblog, welchen Bereich Sie übersetzen möchten. "Zum Beispiel sind "Mehr lesen"-Buttons normalerweise Teil Ihres Themas. Haben Sie ein Plug-in für Popups eingerichtet und ein Textfeld in diesem Pop-up hat die richtige Landessprache, dann gehören diese Texte zum Plug-in. Öffnen Sie dann das zugehörige Plug-in oder Thema in der Loco Translate Übersicht.

Falls die übersetzung an Ihr Thema angehängt ist, kann es natürlich nur das gerade aktuelle Thema sein. Falls die Rubrik "Übersetzungen (PO)" bereits "de_DE : Deutsch" enthält, klicken Sie darauf. Falls nicht, klicken Sie auf "Neue Sprache" in der gleichen Rubrik und wählen Sie Englisch aus den Vorgabesprachen. Gehen Sie zu Ihrem Weblog und suchen Sie nach den zu Ã?bersetzenden Themen.

Überlegen Sie, ob der zu Ihrem Thema oder einem der Plug-Ins gehören. Wählen Sie nun das passende "Paket" in der Loco Translateübersicht aus und klicken Sie entweder auf die vorhandene oder fügen Sie eine neue ein. Sie befinden sich nun in der Gesamtübersicht aller gefundenen Dokumente und der zugehörigen Uebersetzungen.

Klicken Sie nun auf den Ausgangstext und geben Sie den gesuchten Wortlaut in das untere Eingabefeld mit der Bezeichnung "Deutsche Übersetzung" ein (vielleicht sollte jemand das Übersetzungs-Plugin übersetzen....). Geben Sie den zu verändernden Wortlaut in das Eingabefeld ein und geben Sie die gesuchte Sprache in das untere Eingabefeld "Deutsche Übersetzung" ein. Ändern Sie alle "falschen" Texten und klicken Sie dann auf "Speichern" Nachdem Sie Ihre Übersetzungen gesichert haben, wechseln Sie zurück zu Ihrem Weblog und überprüfen Sie, ob Sie alles richtig gemacht haben und der übersetzte Inhalt nun wiedergegeben wird.

Gehen Sie nun zu Ihrem Weblog und prüfen Sie, ob der zu übersetzende Inhalt nun wie gewohnt wiedergegeben wird. Es ist so leicht, WordPress Themen und Plug-Ins zu übersetzen. Falls Sie ein anderes Plug-in installieren und es nicht ins Deutsche übertragen wird, können Sie zu Loco Translate zurückkehren und mit Punkt 1 anfangen.

Ich heiße Jonas Tietjen und möchte Ihnen hier gerne dabei behilflich sein, WordPress völlig unabhängig und einfach zu nutzen. Ich bin nicht mit WordPress und Online-Marketing beschäftigt, ich bin in der Turnhalle oder auf dem Basketballplatz, um physisch und mental gesund zu sein!

Mehr zum Thema