Dolmetscher Ausbildung Studium

Ausbildung zum Dolmetscher

Ob Studium oder Ausbildung, beides ist möglich. Grundvoraussetzung für ein Studium oder eine Ausbildung zum Dolmetscher ist das Abitur oder Fachabitur. Das IUED verfügt über eine hervorragende Infrastruktur. Schulung und Studium des Gebärdensprachdolmetschens. Wie kann man trainieren?

Wunschberuf des Dolmetschers

Grundvoraussetzung: Dauer: Abschluss: Kosten: Möglichkeit zur Aufstockung Bachelor/Master: Start: Die Arbeit als Dolmetscher, der das gesagte in eine andere Fremdsprache übersetzt, ist wohl der anspruchvollste fremdsprachliche Beruf, denn Sie als Dolmetscher müssen in der Lage sein, zu verstehen - zu übersetzen - zu dolmetschen - und das für wenigstens zwei Fremdsprachen zur gleichen Zeit. Egal ob Vortrag, Verhandlung oder Simultanübersetzung - die hohen Sprachkenntnisse und die Konzentration der Dolmetscher beeindrucken Außenstehende immer wieder aufs Neue.

Bei der Übersetzer- und Dolmetscherausbildung kann man sich schließlich nur auf die Sprache beschränken - mit Muttersprachler als Dozent und mit anderen Sprachschüler. Das Dolmetschen ist ein modernes und zukunftsorientiertes Fremdsprachengewerbe, das eine selbstbestimmte Arbeit und eine gute Vereinbarung von Familien- und Berufsleben gewährleistet und nur eine kleine Anfangsinvestition bei der Aufnahme einer selbständigen Tätigkeit voraussetzt.

Die Aneignung von Übersetzungs- und Dolmetscherkenntnissen ist eine komplizierte und herausfordernde Aufgabenstellung. Die Beherrschung der wichtigsten Sprache ist daher unser Hauptaugenmerk. Staatsanerkannte Muttersprachler und Dolmetscher stellen das Fundament unserer praxisnahen Sprachtrainings dar. Der Schwerpunkt liegt mit knapp 20h pro Woche auf der Sprachübungen in Ihrer Muttersprache (B-Sprache) bei WDS, die C-Sprache (Sekundärsprache) beträgt 6-7h pro Woche.

Sie finden die Einzelthemen in der englischen oder spanischen Version in der Übersichtsseite Verteilung der Stunden im PDF. Neben der souveränen Beherrschung der Fremdsprache stellen Dolmetschen weitere Ansprüche, die über die Kompetenz des Übersetzers hinaus gehen. Auch als Dolmetscher müssen Sie in der Lage sein, linguistisch zu arbeiten und Gedächtnistechniken zu meistern - immerhin müssen Sie in der Lage sein, einen Vorlesungsteil in der anderen Fremdsprache für ca. 6 min zu halten (Konsekutivdolmetschen).

Wir wollen dies Schritt für Schritt im Zuge der Ausbildung weitergeben. Egal, ob Sie Dolmetscher oder Dolmetscher sind - in der Berufspraxis werden Sie in der Regel beide Aufgaben auf der Grundlage zuverlässiger Fremdsprachenkenntnisse gleichzeitig ausführen. Vor allem Dolmetscherinnen und Dolmetscher arbeiten zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen. Auch als Dolmetscher sollten Sie in der Lage sein, diese nicht-sprachlichen Barrieren zu kennen und eine Brücke zwischen Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen zu errichten.

Dolmetscher und Dolmetscher werden zunehmend zu Fachberufen, die sich auf eine oder mehrere Sprachen und Fachgebiete spezialisieren. Sie können das technische Vokabular zum Themenbereich "Wein" oder "Automotor" sofort selbst meistern - in Ihrer Heimatsprache Deutsch und gleichzeitig in der fremden Sprache? Denn je besser Sie ein Feld Ihrer Wahl meistern, desto höher ist Ihr Unique Selling Point auf dem Arbeitsmark.

Sie lernen, wie Sie einen Themenbereich gezielt weiterentwickeln und ein Glossar einrichten. Heutzutage arbeitet der Dolmetscher und Dolmetscher nur noch eingeschränkt mit technischen Wörterbüchern. Mehr und mehr arbeitet der Dolmetscher nicht nur auf freiberuflicher Basis, sondern auch in Verbindung mit anderen Dolmetschern oder in Kooperation mit Sprachdienstleistern. Dazu gibt es fachliche Platformen und ein kompetentes Projekt-Management, das alle involvierten Fachübersetzer aufeinander abstimmt.

Sie als Dolmetscher und Dolmetscher müssen eine Rechnung ausstellen, Ihr Jahreseinkommen besteuern und eine Versicherung abschließen. In einem ganzjährigen Seminar im letzten Jahr werden wir Ihnen die Vorgehensweise erläutern - konkret und grafisch sowie mit einer Einweisung in Excel für Dolmetscher.... Das Dolmetschen wird Schritt für Schritt und mit zunehmender Schwierigkeit unterrichtet, oft in getrennten Lerngruppen von 10-12 Schülern oder in kleinen Lerngruppen.

Die Lektionen werden von geschulten und erfahrenen Übersetzern gehalten. Verdolmetschen kann nur dann Sinn machen, wenn es auf intensivem Übersetzungsunterricht basiert - deshalb werden an allen qualitativ hochstehenden Ausbildungseinrichtungen zu Beginn simultan gedolmetscht und übersetzt. In der Regel werden Dolmetscher und Übersetzer später in der Berufspraxis gleichzeitig eingesetzt.

In der folgenden Übersicht erhalten Sie einen ersten Eindruck von der Verteilung der Dolmetschstunden bei WDS: WDS bietet Ihnen die Möglichkeit, zwischen den Sprachen Deutsch und Französisch als Hauptsprache zu wählen. Die Dolmetscherprofile sind während der Ausbildung am WDS mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften oder Naturwissenschaft verbunden. Begleitende Bachelorstudien an der FH Würzburg oder Masterstudiengänge Dolmetschen in England in direktem Zusammenhang mit der Ausbildung an der WDS sind möglich.

Gute deutsche Sprachkenntnisse sind nicht nur für Ihre Ausbildung notwendig, sondern auch später ein wesentliches Qualitätsmerkmal - zum Beispiel bei Aufnahmeprüfungen bei den EU-Institutionen. Anmerkung für nicht-deutsche Muttersprachler: Neben dem Deutschen als Landessprache kann auch das Englische oder Spanische als Landessprache (A-Sprache) eingeführt werden. Die B-Sprache ist dann die deutsche Sprache. Die englische Sprache ist zweifellos die weltweit führende Sprache der Kommunikation.

Das betrifft nicht nur die Geschäftswelt, sondern auch als Sprache der Wissenschaft (Publikationen im naturwissenschaftlichen Bereich) auf Konferenzen und Konferenzen oder in der Pharmaforschung. Die englische Sprache ist auch eine Staffelsprache (lingua franca), wenn Repräsentanten unterschiedlicher Kulturkreise untereinander in Berührung kommen wollen (internationale Betriebsräte, Aktionärsversammlungen). Es stimmt, dass viele Menschen heute recht gut Deutsch reden. Dolmetscher und Dolmetscher sind jedoch unersetzbar, wenn es um die genaue Beherrschung der Sprache geht - vor allem im fachsprachlichen Teil.

Sie finden die Einzelthemen in der englischen Version in der Stundenübersicht im PDF. Schon heute wird die spanische Sprache von nahezu 500 Mio. Menschen beherrscht. Zwischen 2025-2050 wird die Landessprache die wichtigste Landessprache sein und in vielen Gebieten der USA aufgrund der starken Einwanderung aus Lateinamerika das Englische ersetzen. Das macht das Spanische zur führenden Fremdsprache der Zukunft in der heutigen Zeit.

Von wem wird die spanische Sprache gewählt? Studenten mit .... In der Stundenübersicht im Anhang finden Sie die Einzelthemen in der deutschen B-Sprache. Neben der Grundsprache (ca. 20h Sprachtraining und Übersetzungstraining) wird auch eine (erweiterbare) Sekundärsprache gewählt. Sie können zwischen den Sprachen Deutsch, Französich und Deutsch als C-Sprache (Sekundärsprache) auswählen. Sie können von Anfang an auch als Zweitsprache bei WDS lernen (Anfängerkurse).

Der Unterricht findet 6-7 Stunden pro Woche statt. Auf dem Gebiet der Naturwissenschaft (6 Stunden pro Woche) entwickeln Sie Fachvokabeln in den Gebieten Astrophysik, Geochemie, Mathematik, Chemie, Naturwissenschaft und natürlich auch in der Bio- und Medizintechnik. Der Bereich macht Sie fit für Übersetzungs- und Dolmetschertätigkeiten für die pharmazeutische Industrie (Gutachten für Arzneimittel) und für Wissenschaftskongresse. Außerdem ist eine technische Qualifizierung vorgesehen, d.h. eine gezielte Einarbeitung in die technischen Grundprinzipien der Wissenschaft.

Anmerkung: Der Fachbereich Naturwissenschaft befasst sich mit dem Text (Sprache), nicht mit Mathe.... Naturwissenschaftliche Fächer können nur auf Deutsch studiert werden. Die Wirtschaftswissenschaften decken ein breites Spektrum des globalen wirtschaftlichen Lebens ab. Eine internationale Handelsbörse ohne wirtschaftliche Expertise ist hier kaum vorstellbar. Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften kann sowohl mit der englischen als auch mit der spanischen Muttersprache verbunden werden.

Der Bereich Technologie betrifft alle Gebiete der export-orientierten Automobil- und Maschinenbauindustrie. Konstruktions- und Bedienungsanleitungen sowie Ausbildungsunterlagen müssen unbedingt zu übersetzen sein, und das Dolmetschen hilft bei der fachlichen Unterweisung im Umgang mit der Maschine. Der Fachbereich Technologie kann zeitgleich mit dem WDS an der FH Würzburg im Bereich Übersetzung studiert werden. Die Technologie kann mit der Sprache Deutsch und der Sprache Deutsch kombiniert werden.

Wenn Sie WDS-Ausbildung und begleitendes Studium kombinieren, haben Sie die Chance, in zwei Fachbereichen (Wirtschaft & Technologie oder Naturwissenschaft & Technik) zu arbeiten. Als Teil unserer 3-jährigen Ausbildung zum Übersetzer/Dolmetscher können Sie bei Bedarf an praxisnahen Lehrprojekten mitwirken. Dazu gehören die Mitarbeit mit der Wehrmacht (Ausbildung von UN-Beobachtern), die Beteiligung an Fachkongressen und die Mitarbeit mit den s. OliverBaskets bei der Pressekonferenz.

Unsere Ausbildung zum staatl. geprüften Übersetzer/Dolmetscher ist in England und den USA als Bachelor-Äquivalent anerkennen. Die Dolmetscher sind der ideale fremdsprachliche Beruf für alle, die sich gezielt mit neuen Fachgebieten (sprachlich und technisch) vertraut machen können, unter Druck arbeiten können und auch vor vielen Menschen keine Angst vor dem Auftauchen haben. Vergleiche die Ausbildung und Berufsbeschreibung des Übersetzers mit der des....

Mehr zum Thema