Deutschkurs in Konstanz

Sprachkurs in Konstanz

Deutsch-Intensivkurse in Konstanz sind für Studenten, die aus akademischen oder beruflichen Gründen so schnell wie möglich Deutsch lernen wollen. Lehranstalt Die lebendige Hochschulstadt Konstanz mit rund 80.000 Einwohnerinnen und Bewohnern befindet sich unmittelbar am Bodensee. Das Städtchen hat eine sehr hübsche mittelalterliche Innenstadt. Durch die vielen Studierenden und die wunderschöne Seelage und die Alpennähe ist Konstanz ein Studienort, der ein vielfältiges Freizeitangebot hat.

Konstanz hat mit der Hochschule, einer von nur elf Elite-Universitäten in Deutschland, eine hervorragende Basis für Ausländer. Das Angebot reicht von Konzerten über Theatern, Filmfestspielen bis hin zu zahlreichen Kneipen, Cafes, Clubs bis hin zu Gaststätten. In Konstanz liegt unser Schulungszentrum in einem sehr freundlichen und modern ausgestatteten Bau.

Die Konstanzer Kurse bieten aufgrund ihrer überschaubaren Grösse eine vertraute Ausstrahlung. Der Standort ist optimal, nur 15 Gehminuten vom Bodensee und der Uni sind es. Kostenloses WLAN ist in allen Räumen vorhanden. Beim Einrichten von Doppelzimmern achten wir darauf, dass die Teilnehmenden verschiedener Sprachen gemeinsam in einem Raum untergebracht werden, so dass außerhalb des Klassenzimmers so viel wie möglich gemeinsam spricht.

Dieses 360° Panorama gibt Ihnen einen ersten Einblick in die Räume in Konstanz. Konstanz verfügt über eine Vielzahl von kulturellen Angeboten, Einkaufs- und Sportmöglichkeiten. Auf einer Stadtrundfahrt erfahren unsere Gäste gleich zu Anfang ihres Aufenthaltes, welche Angebote die Hansestadt ihnen einräumt. Unsere Freizeitberaterin/unser Freizeitberater kümmert sich um die Organisation und Begleitung der Aktivitäten und unterstützt die Kursteilnehmer mit hilfreichen Hinweisen und Hinweisen für ihre eigenen Aktivitäten.

Eventuelle Freizeitmöglichkeiten in Konstanz: Die Teilnahmebedingungen für unsere Kursteilnehmer sind die gleichen wie für die Studierenden der Hochschule.

Constanz-vhs: Deutsche

Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann:

Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status: Wann: Nr.: Status:

Auch interessant

Mehr zum Thema